Stand: 26.4.2020, 17 Uhr

Eltern/Familien, die keinen Drucker besitzen, können sich die Ausdrucke in der Schule abholen. (weitere Info auf der Startseite „Thema Corona“)

Arbeitspläne ab Ostern:
Klasse 4b – Woche 6 ab 27.4.
Ergänzung kath. Religion ab 27.4.
Klasse 4b – Woche 5 ab 20.4.
Ergänzung kath. Religion ab 20.4.

Klasse 4b – Woche 1 ab 17.3.
Klasse 4b – Woche 2 ab 23.3.
Ergänzung kath. Religion gilt auch weiterhin
Klasse 4b – Woche 3 ab 30.3.
Klasse 4b – Woche 4 ab 6.4.

Woche 6

Wochenplan 4b

Woche 5

Mathematik + Deutsch
Die Einteilung nach Wochentagen ist ein Vorschlag und kann beliebig angepasst werden.
In Deutsch gilt zudem für die ganze Woche: Jeden Tag ca. 20 – 30 Minuten lesen. Gerne auch das Gedicht wiederholen und üben.

Montag:
Mathe
Rechnen mit Kommazahlen
Buch S. 90 Nr. 2 und Nr. 3
Raten sind Teilzahlungen. Ich kann also entscheiden, ob ich den Betrag auf einmal oder z.B. in 12 Raten, also in 12 Teilen bezahle.
Wandle zum Rechnen die Preise in Cent um (21,56 € = 2156 ct) Erst das Ergebnis wieder in € umwandeln.
Zur Wiederholung: AH S. 60 Nr. 1-4

Deutsch
Adjektive:
SpB S. 54 Nr. 1-3 (Nr. 1 in Stichpunkten aufschreiben)

Dienstag:
Mathe
Buch S. 91 Nr. 4 – 6 (für Schnelle auch Nr. 1-3)
AH S. 60, Nr. 5 und S. 61, Nr. 7+8

Deutsch
SpB S. 54 Nr. 4, S. 55 Nr. 6 (für Schnelle Nr. 7)

Mittwoch
Mathe
Buch S. 92, Nr. 1a (freiwillig 1b) + Nr. 2
AH S. 62, Nr. 1 + 2
MatheStars S. 57

Deutsch
SpB S. 55 Nr. 8 + 9

Donnerstag
Mathe
MatheStars S. 58
Buch S. 93, Nr. 4 und Nr. 5 a+b (freiwillig c)

Deutsch
AH S. 34
Detektivheft S. 44

Freitag
Mathe
Buch S. 94, Nr. 1-3

Deutsch
SpB S. 56 Nr. 1 mit Merk-Kasten, dann Nr. 2

Sachunterricht wie vor den Ferien angekündigt:

  • Heft „Radfahrausbildung“ bis Ende der Woche beenden, Verkehrsregeln lernen
  • Harms-Heft bis Ende der Woche beenden (nur S. 31 noch nicht bearbeiten)
  • Europaheft: S. 5-16, 22/23, 26/27 und 34/35 beenden
  • Rätselfragen zu Europa und zur Verkehrserziehung versuchen zu lösen und DANACH mit den gemailten Antworten vergleichen

Bitte: Wenn es bei einzelnen Aufgaben Fragen gibt und/oder ein Lösungsblatt hilfreich wäre, mailen Sie mir bitte, um welche Aufgabe/Seite es geht. 

  • Zusatzaufgabe für Schnelle: weitere Seiten im Europaheft bearbeiten, neue Rätselfragen (+Antworten) zu Europa oder zur Verkehrserziehung schicken.

Musik wie vor den Ferien angekündigt:

  • Europahymne auswendig zu singen lernen (1. Strophe genügt). Hier noch einmal der abgedruckte Text (passend zu den geschickten Tonaufnahmen):

Freude, schöner Götterfunken, Tochter aus Elysium. wir betreten feuertrunken, Himmlische, dein Heiligtum. deine Zauber binden wieder, was die Mode streng geteilt, alle Menschen werden Brüder, wo dein sanfter Flügel weilt.

  • Notenlesen weiter üben (mithilfe Musikmappe und/oder dem gemailten Dokument „Noten verstehen)
  • Merksätze zu Beethoven aufschreiben (aus dem Europaheft S. 11, dem, was du vor den Ferien zu ihm gelesen oder gehört hast und von hier: https://klexikon.zum.de/wiki/Ludwig_van_Beethoven): mindestens den genauen Namen, seinen Beruf und eines seiner Werke.

Französisch (etwa alle 2 Tage ein paar Minuten):

  • Weiter das üben, was bereits vor den Ferien als Tonaufnahmen gemailt und aufgegeben wurde, soweit technisch möglich
  • Für Interessierte: Sonntags entweder von 9h20 – 9h30 oder von 18h55 – 19h10 den Sender ARTE im Fernsehen einschalten und schauen. In der Sendung „Karambolage“ werden spielerisch/humorvoll Unterschiede zwischen Deutschland und Frankreich vorgestellt und ein bisschen mehr Französisch hören/lernen kann man dadurch auch.
  • Neue Aufgabe, zum Üben und Wiederholen: Quel temps fait-il?

Quel temps fait-il?

Katholische Religion, Klasse 4

Beende dein Faltbuch bis zum 24.04.2020 und schau ganz unten mal die neuen Anregungen an. Hier noch einmal die Aufgabe zum Faltbuch:
Bastle zuerst ein Faltbuch aus einem Din A 3 -Papierbogen: https://www.youtube.com/watch?v=46bBiIdD2i4
Dann lies den Einleitungstext hier:
https://www.katholisch.de/glaube/unser-kirchenjahr
Schreibe als Titel auf den Faltbuch „Mein Kirchenjahr-Buch“. Nun wähle jede Woche zwei Feste aus, die du wichtig findest (und die du vorher noch nicht sicher erklären konntest). Lies dir den Text dazu genau durch. Schreibe in Stichworten Wichtiges zu jedem Fest auf eine Seite in dein Faltbuch.
Ein Beispiel:
Geburtstag
– …, jedes Jahr am … (wer, wann)
– Feier meiner Geburt (was wird gefeiert)
– Dank für mein Leben, Freude darüber (warum)
– geboren in… (wo)
– Geburtstagskuchen mit Freunden + Familie essen (was geschieht)
– Kerzen auspusten (Anzahl so viele wie Jahre) (Brauch)
– Happy birthday (Lied)
Beim Auswählen der Feste kann dir auch dein Kirchenjahr-Poster helfen.
Weitere Hinweise zu den Festen…
https://www.familien234.de/43/das-fest/aschermittwoch/

https://www.bistum-speyer.de/fileadmin/user_upload/1-0-0/Hauptabteilung_II/Downloads/Kreusch/Materialien/Arbeitsbl%C3%A4tter_Passionswoche_Grundschule.pdf
…. und Ideen aus dem Bistum: Segenssteine malen…
https://www.bistum-speyer.de/fileadmin/user_upload/1-0-0/Bilder_fuer_alle/Downloads_zu_News/Corona_Unterlagen/2020_03_PILGER_SegenssteineKrick.pdf
… und um 19h30, wenn die Kirchenglocken läuten, eine Kerze in der Familie anzünden und das Vater Unser sprechen oder ganz frei zu Gott beten, mit ihm sprechen, ihm danken für alles, was gerade gut ist und wofür wir dankbar sein können und ihn bitten um das, was uns Sorgen macht oder für die, denen es nicht gut geht.

Woche 4

Mathematik:

Division mit zweistelligen Zahlen
S. 89 Nr. 8 !!!
AH S. 59 Nr. 4
Eine zusätzliche Erklärung gibt es hier:
Erklärung 1
oder hier:
Erklärung 2

Mache danach eine Kontrolle und evtl. Verbesserung der bisherigen Aufgaben (Lösungen kommen per Mail)

Deutsch:

Lesen:
Weiterarbeit an der Aufgabe von letzter Woche.

Gedicht:
Wiederhole die erste Strophe (Freiwillig: zweite Strophe)

Grammatik: (Satzglieder/Dativ- und Akkusativobjekt)
SpB S. 77 (oben als Merktext ins Heft) Nr. 1 + 2 (freiwillig Nr. 3 +4)
AH S. 47

Kunst:

Hier eine Idee zu Ostern:

https://lernbasar.de/files/img/hspdf/Lernbasar-Nr-3-Osterhase-Megalinie-Mondrian.pdf

Insgesamt Weiterarbeit wie gehabt. Neu:

Sachunterricht      

Ergänzend zum Europa-Heft hier ein passender Film : https://www.youtube.com/watch?v=GCx8Dw2cEcY

Aufgabe für die letzten Tage vor den Ferien: Eine Frage + Antwort zum Thema „Europa“ mailen, für ein weiteres Klassenrätsel (die Frage soll mithilfe des Heftes zu beantworten sein)

Das Fahrrad-Klassenrätsel kriegt ihr per Mail zugeschickt, sobald noch mehr Fragen zusammengekommen sind.

Auf der Schulhomepage im Bereich „Europe – Europa“ nachschauen, was da die nächsten Tage erscheint… Überraschung J (Abgabe bitte bis spätestens 06. April!)

Musik

Frühlingslieder zum Mitsingen (und wer mag zum Aufnehmen, Mailen) : https://www.youtube.com/watch?v=QS_lUWf5Z5s

Europahymne weiter üben, gerne für ein open-window-Konzert am Sonntag mit einem Instrument und den passenden Noten (siehe Mail)

Französisch

Nummeriere die Flaggen aus dem Europaheft auf der Rückseite (Starte links oben, genau in der Reihenfolge, wie die Hördatei ist), schneide sie aus und versuche die gelernten Sätze nun nicht in der Reihenfolge selbstständig zu sprechen, sondern durcheinander. Vielleicht üben deine Eltern ja sogar mit und ihr macht ein kleines Tauschspiel, wie wir ab und zu in der Schule.

Frohe Ostern (Joyeuses Pâques) auf Französisch mit ein paar Wörtern zum Lernen. Sie zeigen, was typische Oster-Symbole in Frankreich sind. Deshalb kann man sie dort in dieser Zeit auch in Form von Schokolade bekommen. Aber: Ne mange pas trop de chocolat! (Iss nicht zu viel Schokolade! – So heißt es im Video am Ende)

Video Joyeuses Pâques

Kath. Religion

Weitere Hinweise zu den Festen und Anregungen auch für die die Feiertage (freiwillig):

https://www.familien234.de/43/das-fest/aschermittwoch/

https://www.bistum-speyer.de/fileadmin/user_upload/1-0-0/Hauptabteilung_II/Downloads/Kreusch/Materialien/Arbeitsbl%C3%A4tter_Passionswoche_Grundschule.pdf

Evang. Religion

Arbeitsblätter per Mail

Woche 3

Mathematik

Neu: Schriftliche Division
Buch S. 86 die obere (ausführliche) Aufgabe anschauen
bearbeite Nr. 1
Buch S. 86 (Kurzform) anschauen und vergleichen
bearbeite Nr. 3
folgende Videos können zusätzlich helfen:
https://www.youtube.com/watch?v=2A-9_-GCXrA
https://www.youtube.com/watch?v=sppusV62M2s
https://www.youtube.com/watch?v=QzAByGQWy40

zum Üben:
Buch S. 87
AH S.57
weiter üben mit:
Buch S. 88, Nr. 1 + 2 und S. 89, Nr. 5 + 6
AH S. 58, Nr. 1
für Schnelle/zum Vertiefen/für gute Rechner:
S. 88, Nr. 3+4 und AH S. 58 Nr. 3

Aufgaben mit Rest:

Eine Erklärung ist hier zu finden
https://www.youtube.com/watch?v=fjL-k4azzu4
oder
https://www.youtube.com/watch?v=81pqo-vkY3M
bearbeite dann:
Buch S. 89, Nr. 7
AH S. 58; Nr. 2
Mathe-Stars S. 57

Deutsch

Grammatik
Die Fälle des Nomens
SpB S. 74 Nr. 2 + 3 + Merkkasten
AH S. 45
Dativ-/Akkusativobjekt
SpB S. 75 Nr. 1 + 2 (ins Heft) + 3 + Merkkasten
AH S. 46
freiwillig: S 75 Nr. 4
Wiederholung/Vertiefung Satzglieder
SpB S. 76 Nr. 1+2

Texte

Notiere, deine Ideen von letzter Woche in der Wörtlichen Rede auf:
Denke an die richtigen Zeichen:
Beispiel:
Vater sagt: „Gleich ist der Teig fertig.“
Auch Gedanken kannst du auf diese Weise aufschreiben.
Beispiel:
Der Sohn überlegt: „Wie kommen die Rosinen jetzt in den Kuchen?“

Schreibe alle deine Ideen in dieser Form auf und schreibe dann die Bildergeschichte mit möglichst viel Wörtlicher Rede auf.

Sprechen und Zuhören

Lies dir das Gedicht „April“ von Heinrich Seidel durch und lerne mindestens die 1. Strophe auswendig.

Wenn es möglich ist (und auch nur dann!!!), würde ich mich auch über eine Ton- oder Videoaufnahme davon freuen.

Lesen
Jeden Tag etwa 20-30 Minuten lesen.
Denke auch Antolin!

Notiere dir zu deinem aktuellen Buch:

  1. Welche Hauptpersonen kommen vor?
  2. Wie werden diese Personen im Buch beschrieben? (Mit Seitenangabe!)
  3. Wo spielt die Geschichte?
  4. Schreibe kurz auf, um was es in der Geschichte geht.
  5. Wie hat dir das Buch gefallen?

Dabei kannst du wahrscheinlich nicht alle Sachen auf einmal notieren, oder es gibt später im Buch noch eine neue Information.

Rechtschreiben

Arbeite im Detektivheft weiter.

Sachunterricht (täglich etwa 40 min.; Harms-Heft, Europa-Heft und das Spiel werden jede Woche mit auf der Liste stehen):

  • Heft „Radfahrausbildung“ beenden
  • Auf Seite 28 geht es um ein neues Thema, den „toten Winkel“. Hier ein Video als Verstehenshilfe:
    https://www.youtube.com/watch?v=zrGPZA8ty9E
  • Welche Frage würdest du in der Fahrradprüfung stellen? Schreibe sie auf zusammen mit der Antwort auf und maile sie Fr. Wilhelm (für ein Klassenrätsel)
  • Liebe Eltern, lassen Sie sich auch gerne von Ihrem Kind zeigen, was es schon gelernt hat und üben Sie das beim Radfahren im verkehrsberuhigten Bereich

Musik (nach und nach die nächsten Wochen):

  • Neu: Lied zum Mitsingen, siehe Französisch
  • Neu: Wer mag und technisch kann, soll sich beim Singen (frz. Lied oder Europahymne) aufnehmen lassen und mir die Aufnahme schicken

Französisch (nach und nach die nächsten Wochen, etwa alle 2 Tage ein paar Minuten):

Neu:

  1. Zum Mitsingen:
    https://www.youtube.com/watch?v=xZSvDn05Pz8

Dans Paris, à vélo, on dépasse les autos. A vélo, dans Paris, on dépasse les taxis.

Mit dem Fahrrad überholt man in Paris die Autos. … die Taxis.

  • Übe die französischen Ländernamen und die Sätze „Tu viens d’où?“, „Je viens de/d‘…“, die du per Mail als Hördateien bekommen hast. Wer mag und kann, kann eine Hördatei mit selbst gesprochenen frz. Wörtern und Sätzen zurückschicken.
  • Französische Rituale weiter lesen + sprechen üben (dazu bitte in den entsprechenden Mailanhang mit Sätzen und Tonaufnahmen schauen)
  • Diese Legende kennen die Kinder schon, viele Wörter auch: https://www.youtube.com/watch?v=OEpZlj4T9U0
  • Auch in Frankreich lernen die Kinder sicheres Radfahren: https://www.youtube.com/watch?v=hrQzOi414YA

le vélo = das Fahrrad; J’aime faire du vélo. = Ich fahre gerne Fahrrad

Religion (kath.)

Weiterarbeit an den Aufgaben, die in Woche 2 aufgeführt sind.

Allgemeines

Weiterhin können und sollen, sofern möglich, Antolin, Zahlenzorro und Anton ergänzend genutzt werden.

Woche 2

Mathematik

Multiplikation

Bearbeite die noch fehlenden Aufgaben im Buch und AH

Nimm einen Würfel und stelle dir dadurch selbst jeden Tag 10 bis 15 Aufgaben. (z.B. 2461 mal 25) Die erste Zahl sollte mindestens bis zur  H-oder T-Stelle gehen, die zweite Zahl sollte aus Z und E bestehen.

halbschriftliche Division (Wiederholung)

Buch S. 84 + AH S. 56
Mathe-Stars S. 56

Tipp:
Teiler = Alle Zahlen durch die eine Zahl ohne Rest geteilt werden kann. Beispiel: Teiler von 12 sind 1, 2, 3, 4, 6, 12

         weil 12 : 1 = 12 oder 12 : 3 = 4 oder 12 : 6 = 2 …

         kein Teiler ist z.B. 5 weil 12 : 5 = 2 R2!!!!

Zur Kontrolle mache bitte auch die Umkehraufgabe (=Malaufgabe)!

Hier findest du auch noch eine Erklärung:
https://www.youtube.com/watch?v=ne727UBDkKs
https://www.youtube.com/watch?v=9ap5ypzQxFk

Deutsch

Grammatik

Prädikat – (zweiteiliges Prädikat) SpB S. 73, Nr. 1-3
(* Nr. 4, Beispiel: wegbringen – Papa bringt die Post weg.)

Wiederholung:
Kommasetzung bei Nebensätzen – AH S. 56
AB (kommt per Mail)
Zeit- und Ortsbestimmung – AH S. 57

Texte

Kriterien zur Bildergeschichte (kommen per Mail)

Überarbeite die Bildergeschichte von letzter Woche und überlege zu der neuen Geschichte, was Vater und Sohn zueinander sagen könnten.
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/a/a4/Vater_und_Sohn_-_Die_vergessenen_Rosinen.jpg

Lesen

Jeden Tag etwa 20 Minuten lesen.
Denke auch an Antolin!

Rechtschreiben

Arbeite im Detektivheft weiter.

Katholische Religion:

Bastle zuerst ein Faltbuch aus einem Din A 3 – Papierbogen:  
https://www.youtube.com/watch?v=46bBiIdD2i4

Dann lies den Einleitungstext hier: 
https://www.katholisch.de/glaube/unser-kirchenjahr

Schreibe als Titel auf den Faltbuch „Mein Kirchenjahr-Buch“. Nun wähle jede Woche zwei Feste aus, die du wichtig findest (und die du vorher noch nicht sicher erklären konntest). Lies dir den Text dazu genau durch. Schreibe in Stichworten Wichtiges zu jedem Fest auf eine Seite in dein Faltbuch. Ein Beispiel:
Geburtstag
– …, jedes Jahr am … (wer, wann)
– Feier meiner Geburt (was wird gefeiert)
– Dank für mein Leben, Freude darüber (warum)
– geboren in… (wo)
– Geburtstagskuchen mit Freunden + Familie essen (was geschieht)
– Kerzen auspusten (Anzahl so viele wie Jahre) (Brauch)
– Happy birthday (Lied)
Beim Auswählen der Feste kann dir auch dein Kirchenjahr-Poster helfen.

Sachunterricht

(täglich etwa 40 min.; Harms-Heft, Europa-Heft und das Spiel werden jede Woche mit auf der Liste stehen):

  • Schilder und Verkehrspolizisten an Kreuzungen beachten (sofern möglich gemeinsam mit der Familie und dann besprechen) – Aufgaben im Malbuch S. 18 – 20 bearbeiten. Merksatz S. 20 auswendig lernen.

Ein paar Wort-Erklärungen zu S. 18/19:
Vorfahrt gewähren = lass die anderen zuerst fahren, warte, bis die Straße frei ist
Ausfahrt Grundstück = der Weg vom Haus weg zur Fahrbahn
Fahrbahn = Straße
Verkehrsberuhigter Bereich = z.B. eine Spielstraße (blaues Schild mit weißen, spielenden Kindern)
… dass du auf der kommenden Einmündung Vorfahrt hast = wenn die nächste Kreuzung mit einer Straße/einem Weg von rechts kommt, darfst du hier zuerst fahren, nicht wer von rechts kommt (wenn an der nächsten Kreuzung das Schild nicht ist, gilt wieder: rechts vor links)

Aufgabe Woche 1 noch zur Erinnerung:

  • Kreisverkehr: Sofern möglich einen Kreisverkehr anschauen und den Ablauf besprechen.
  • Abknickende Vorfahrt: Sofern möglich eine entsprechende Kreuzung anschauen und den Ablauf besprechen, dazu Malbuch S.22-24, zum Wiederholen auch S.21, 30+31

Musik (nach und nach die nächsten Wochen):

Französisch

(nach und nach die nächsten Wochen, etwa alle 2 Tage ein paar Minuten):

le vélo = das Fahrrad; J’aime faire du vélo. = Ich fahre gerne Fahrrad

Woche 1

Mathematik:

Tonne und Kilogramm:

  • Buch S. 80 Umwandlung von Tonne in Kilogramm und umgekehrt
  • Buch S. 81 Gesamtgewicht und Leergewicht bei Fahrzeugen
  • AH S. 54
  • Buch S. 82/83 Tierische Rekorde (mindestens 4-5 Aufgaben)
  • AH S. 55

weiter üben schriftl. Multiplikation/Kopfrechnen – hierzu die noch freien Aufgaben im Mathe-Stars und AH

Deutsch:

Grammatik

Wiederholung Satzglieder – Stelle die folgenden Sätze möglichst oft um.

            Die Kinder spielen im Hof.

            Sie rennen auf dem Rasen.

            Sie springen auf dem Trampolin.

Unterstreiche in jedem Satz mit blauer Farbe das Subjekt (wer?) und das Prädikat mit Rot (tut was?).

  • SpB S. 72 Nr. 1-3

Ein Satzglied bleibt übrig! –> Die Ortsbestimmung!

  • Neue Satzglieder „Zeit und Ortsbestimmung“: SpB S.93 Nr.1-3

Texte (Bildergeschichte)

https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Vater_und_Sohn_-_Der_Schmoeker.png

Kriterien zum Verfassen der Bildergeschichte folgen.

Lesen
Lassen Sie ihr Kind täglich ca. 20  Minuten lesen

Rechtschreiben

Weiterarbeit im Detektivheft

Sofern es technisch und organisatorisch möglich ist, kann auch immer in Antolin oder Zahlenzorro gearbeitet werden. Des weiteren können Sie z.B. die App Anton auch auf das Smartphone oder private Tablet  herunterladen. Hierfür werde ich in den nächsten Tagen einige Aufgaben in die Gruppe stellen. Die Kinder können sich dann dort anmelden (Zugangsdaten sind im HA-Heft notiert) und die Aufgaben in der Gruppe bearbeiten.

Sachunterricht (täglich etwa 40 min.; Harms-Heft, Europa-Heft und das Spiel werden jede Woche mit auf der Liste stehen):

  • Kreisverkehr: Am besten wäre es, Sie könnten einen Kreisverkehr anschauen und den Ablauf besprechen.
  • Abknickende Vorfahrt: Am besten wäre es, Sie könnten eine entsprechende Kreuzung anschauen und den Ablauf besprechen, dazu Malbuch S.22-24, zum Wiederholen auch S.21, 30+31
  • Weiterarbeit im Harms-Heft
  • Weiterarbeit im Europa-Heft (bei Texten wesentliche Stichworte unterstreichen)
  • Zum Spielen: https://europa.eu/learning-corner/match-the-flags_fr

Musik (nach und nach die nächsten Wochen):

Französisch (nach und nach die nächsten Wochen):