Grundschule R÷merberg-Berghausen

Instrumente ausprobieren

Liebe Eltern,

auch im kommenden Schuljahr wird bei uns f├╝r die Kinder der 2., 3. und 4. Klassen eine “Bl├Ąserklasse” angeboten. Die Kinder haben hier die M├Âglichkeit, die Instrumente Klarinette, Saxophon, Querfl├Âte, Trompete, Posaune oder Tenorhorn zu erlernen. Der Unterricht wird nachmittags zwischen 14:00 und 16:00 Uhr sowohl in Kleingruppen als auch in einem Gesamt-Orchester stattfinden (f├╝r Ganztags-Sch├╝ler nach der Lernzeit). Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit der Musikschule des Rhein-Pfalz-Kreises und der Musikschule Berghausen durchgef├╝hrt.

Damit Sie sich umfassender dar├╝ber informieren k├Ânnen, laden wir Sie am 09.03.2017 und am 27.04.2017 in die Mensa der Schule ein. Hier haben die Sch├╝ler der Gelegenheit, alle Instrumente auszuprobieren. Musiker des Musikvereins Berghausen stehen dabei mit Rat und Tat zur Seite. Au├čerdem erhalten Sie hier auch Infos zu Ablauf und Kosten der Bl├Ąserklasse.

Wir freuen uns auf Ihr hoffentlich zahlreiches Kommen.

Der Kuchen der K├Ânige

La Galette des Rois

img_2457

Die Geschichte des auch genannten ‘Dreik├Ânigskuchens’ und seiner Tradition ist sehr lang und f├╝r Interessierte verweise ich auf: https://de.wikipedia.org/wiki/Galette_des_Rois

 

 

 

 

 

Kurz zusammengefasst war es bei den R├Âmern schon Brauch, um den 6. Januar herum den Kindern einen Kuchen zu schenken. Sp├Ąter vertiefte sich diese Tradition noch, durch die heiligen drei K├Ânige, die Geschenke brachten und denen am 6.Januar gedacht wird.

 

Die 3b hat sich mit ihrer Lehrerin Frau Wilhelm dieses Brauches angenommen, weil er in Frankreich so gefeiert wird.

 

img_2439

Nachdem sie die franz├Âsischen Namen der Zutaten kennengelernt haben und diese Zutaten dann zusammen gemischt und Teig und F├╝llung auf dem Backblech verteilt hatten, war es Zeit f├╝r die Besonderheit der Galette des Rois: Einer kleinen Porzellanfigur, die in dem Kuchen versteckt wurde.

 

 

 

 

Wer diese fand, wurde K├Ânig/K├Ânigin des Tages und durfte – wie fr├╝her an franz├Âsischen K├Ânigsh├Ąusern – eine Sonderrolle wahrnehmen: Wenn dieser K├Ânig/diese K├Ânigin etwas trank, hie├č es “Le roi/la reine boit!” und die Kinder der Klasse nahmen auch auf das Wohl des K├Ânigs/der K├Ânigin einen Schluck aus ihren Flaschen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Nach einiger Zeit im Backofen durfte die Klasse ihr fertiges Werk bestaunen und nat├╝rlich essen. Nach kurzer Zeit wurde

 

img_2459img_2460

eine K├Ânigin gek├╝rt, die sich auch,

dem Brauche entsprechend

einen K├Ânig suchte.

 

 

 

 

 

Die Klasse 3b, unter der Anleitung von Frau Wilhelm (im Deutsch- und Franz├Âsischunterricht), ist im Moment dabei, ein Rezepte-Buch mit den Lieblingsrezepten der Kinder zu erstellen, wobei die ÔÇ×Galette des RoisÔÇť nat├╝rlich auch nicht fehlen darf.

Im Rahmen dieses Buches haben die Kinder auch Briefe an renommierte deutsche Stark├Âche geschrieben, um diese um eins ihrer Lieblingsrezepte zu bitten. Sind wir gespannt, wer zur├╝ckschreibt!

img_2456

 

 

 

 

 

 

 

 

Text: Joshua Weindel

Adventliche Einstimmung

Ankunft

in der Schule vor der “Ankunft des Herrn”

img_2426_heller

 

Vor den Weihnachtsferien gab es an unserer Schule montagmorgens wieder die traditionelle adventliche Einstimmung.

Es wurden franz├Âsische und deutsche Gedichte und Lieder vorgetragen, Kerzen in der Dunkelheit entz├╝ndet und zusammen Advents-/und┬ámanchmal auch Weihnachtslieder gesungen.

Ganze Klassen oder einzelne Kinder haben dies f├╝r drei Montage im Dezember vorbereitet,┬ádamit alle Kinder┬áeinen sch├Ânen Schulwochenanfang hatten und auch etwas von der Stille und Andacht des Advent erleben konnten.

img_2432

img_2425

 

 

 

 

 

 

 

Terminaenderung 16/17

Elterninformation

 

Liebe Eltern,

wir bitten Sie davon Kenntnis zu nehmen, dass 2 Termine sich ge├Ąndert haben, bzw. entstanden sind:

 

  1. In Absprache mit dem SEB wurde Freitag, der 03.02.2017 als Ausgleichstag festgelegt.

An diesem Tag findet KEIN UNTERRICHT statt!

 

  1. Au├čerdem findet die Weihnachtsfeier der Schule nicht am 15.12.2016 sondern am Dienstag, den 13.12.2016 statt!

 

Vielen Dank f├╝r Ihr Verst├Ąndnis und Ihre Unterst├╝tzung!

Naturmandalas der 2b

Unter Anleitung ihrer Lehrerin Frau Jerg haben die Kinder der 2b Mandalas erstellt.

Normale Mandalas auf Papier? Nein, passend zur Jahreszeit haben sie von zu Hause ├äpfel, Herbstblumen und andere bunte Dinge mitgebracht und damit unseren Schulhof farblich geschm├╝ckt und┬á mit Mandalas auf dem Boden versch├Ânert.

Hier sind einige, f├╝r die Nachwelt festgehaltene sch├Âne Beispiele:

 

img_2288img_2269img_2289img_2290img_2287