Grundschule RŲmerberg-Berghausen

Der Kuchen der Könige

La Galette des Rois

img_2457

Die Geschichte des auch genannten ‘Dreik√∂nigskuchens’ und seiner Tradition ist sehr lang und f√ľr Interessierte verweise ich auf: https://de.wikipedia.org/wiki/Galette_des_Rois

 

 

 

 

 

Kurz zusammengefasst war es bei den Römern schon Brauch, um den 6. Januar herum den Kindern einen Kuchen zu schenken. Später vertiefte sich diese Tradition noch, durch die heiligen drei Könige, die Geschenke brachten und denen am 6.Januar gedacht wird.

 

Die 3b hat sich mit ihrer Lehrerin Frau Wilhelm dieses Brauches angenommen, weil er in Frankreich so gefeiert wird.

 

img_2439

Nachdem sie die franz√∂sischen Namen der Zutaten kennengelernt haben und diese Zutaten dann zusammen gemischt und Teig und F√ľllung auf dem Backblech verteilt hatten, war es Zeit f√ľr die Besonderheit der Galette des Rois: Einer kleinen Porzellanfigur, die in dem Kuchen versteckt wurde.

 

 

 

 

Wer diese fand, wurde K√∂nig/K√∂nigin des Tages und durfte – wie fr√ľher an franz√∂sischen K√∂nigsh√§usern – eine Sonderrolle wahrnehmen: Wenn dieser K√∂nig/diese K√∂nigin etwas trank, hie√ü es “Le roi/la reine boit!” und die Kinder der Klasse nahmen auch auf das Wohl des K√∂nigs/der K√∂nigin einen Schluck aus ihren Flaschen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Nach einiger Zeit im Backofen durfte die Klasse ihr fertiges Werk bestaunen und nat√ľrlich essen. Nach kurzer Zeit wurde

 

img_2459img_2460

eine K√∂nigin gek√ľrt, die sich auch,

dem Brauche entsprechend

einen König suchte.

 

 

 

 

 

Die Klasse 3b, unter der Anleitung von Frau Wilhelm (im Deutsch- und Franz√∂sischunterricht), ist im Moment dabei, ein Rezepte-Buch mit den Lieblingsrezepten der Kinder zu erstellen, wobei die ‚ÄěGalette des Rois‚Äú nat√ľrlich auch nicht fehlen darf.

Im Rahmen dieses Buches haben die Kinder auch Briefe an renommierte deutsche Stark√∂che geschrieben, um diese um eins ihrer Lieblingsrezepte zu bitten. Sind wir gespannt, wer zur√ľckschreibt!

img_2456

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text: Joshua Weindel

Adventliche Einstimmung

Ankunft

in der Schule vor der “Ankunft des Herrn”

img_2426_heller

 

Vor den Weihnachtsferien gab es an unserer Schule montagmorgens wieder die traditionelle adventliche Einstimmung.

Es wurden franz√∂sische und deutsche Gedichte und Lieder vorgetragen, Kerzen in der Dunkelheit entz√ľndet und zusammen Advents-/und¬†manchmal auch Weihnachtslieder gesungen.

Ganze Klassen oder einzelne Kinder haben dies f√ľr drei Montage im Dezember vorbereitet,¬†damit alle Kinder¬†einen sch√∂nen Schulwochenanfang hatten und auch etwas von der Stille und Andacht des Advent erleben konnten.

img_2432

img_2425

 

 

 

 

 

 

 

Vortrag zur Lesesozialisation

Einladung an alle Eltern der KiTa-Kinder

und der Kinder der Grundschule Berghausen

 

zu einem

Vortrag zur Lesesozialisation

Am 25.01.2017 um 19:30 Uhr

in der Grundschule Berghausen

 

herzlich einladen.

 

Frau Christine Kranz (von der ‚ÄěStiftung Lesen‚Äú) referiert anschaulich und interessant √ľber

  • Titel interessanter B√ľcher f√ľr lesewillige und leseunwillige Kinder
  • Neue und wertvolle Medien
  • Und viele andere entdeckenswerte Titel, um Lesekompetenz zu vermitteln und die Interessen der Kinder einzubringen.

Weihnachtliches Singspiel

‚ÄěIch vertraue meinem Herzen,

Määäh

mit dem Herzen sieht man gut.
Meine Suche wird gelingen.
Na, dann los mit frohem Mut!“

(Das Schaf)

 

 

Nach wem das Schaf wohl sucht?

Liebe Eltern, ich hoffe, das werden Sie erfahren, wenn sie am 13.12.2016 um 16.15 Uhr in unser

Weihnachtliches Singspiel

kommen, zu dem wir Sie herzlich in die Schulturnhalle einladen.

Dort werden sich Ochs, Esel, Hund und Schaf auf eine tierische Mission machen und auch andere weihnachtlich-musikalische Beiträge der Kinder werden zu hören sein.

Bringen Sie bitte dazu noch zum Beisammensein danach f√ľr sich Tassen/Gl√§ser f√ľr Gl√ľhwein und andere Getr√§nke mit.

 

‚ÄěNa, dann los! Viel Gl√ľck! Auf bald!‚Äú

Die Tiere, Kinder und das Kollegium

der Grundschule Berghausen

Terminaenderung 16/17

Elterninformation

 

Liebe Eltern,

wir bitten Sie davon Kenntnis zu nehmen, dass 2 Termine sich geändert haben, bzw. entstanden sind:

 

  1. In Absprache mit dem SEB wurde Freitag, der 03.02.2017 als Ausgleichstag festgelegt.

An diesem Tag findet KEIN UNTERRICHT statt!

 

  1. Außerdem findet die Weihnachtsfeier der Schule nicht am 15.12.2016 sondern am Dienstag, den 13.12.2016 statt!

 

Vielen Dank f√ľr Ihr Verst√§ndnis und Ihre Unterst√ľtzung!